Herzlich Willkommen auf der Homepage des

Reit- und Fahrvereins Neu-Isenburg

NÄCHSTER TERMIN

 

02. Dezember 2017 

ARBEITSEINSATZ 
"Weihnachtsschmücken"

 

 

09. Dezember 2017 

WEIHNACHTSFEIER 
 

Aktuelle Erfolge unserer Mitglieder

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kleiner Ausflug von Judy zum Fahrturnier in Mainz-Gonsenheim 
mit Peter Tischer an den Leinen gewinnt sie die Dressur Kl. M. 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch dieses Wochenende sind unsere Reiter

erfolgreich unterwegs:

3. Platz in der A** in Bad Homburg für Quirin und Sienna!

 

 

 

 

 

 

Weltmeister und Vizeweltmeister!

 

Weltmeister Fortino und Vizeweltmeister Sky Dweller sind wieder gut in ihrem Stall angekommen.

Marie war mit beiden Pferden in Mezöhegyes sehr Erfolgreich. Der ganze Verein ist super stolz auf alle Drei!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vize-Bundeschampion!

 

Marie und Sky-Dweller strahlen um die Wette! Der Trakener Sky-Dweller hat seine Sache beim Bundeschampionat in Warendorf sehr gut gemacht! Mit Fahrerin Marie Tischer an den Leinen wurde er Vize-Champion!

 

 

 

 

 

 

Super-Leistung von Olivia mit Fionaro und Alina mit Athena! Beide Paare wurden heute 5. in einem A* Springen auf dem Tunier in Bergen-Enkheim.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

?Und weiter gehts mit den Erfolgsmeldungen aus Bergen-Enkheim : Olivia Zimmermann gewinnt mit Fionaro die Dressurreiter A mit der WN 7,8

 

 

 

 


Avatar hat mit Alina Dieth im Sattel die DPF A in Bergen-Enkheim mit der WN 7,5 gewonnen! 

 

 

 

 

 

 

Alex hat heute mit Le Petit Général mit der WN 7,4 den 4. Platz in der DPF A in Leeheim belegt, Alina war mit Avatar mit der WN 7,3 leider nicht mehr plaziert. Beide Reiterinnen waren sehr zufrieden mit der Vorstellung der jungen Pferde!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Turnier in Eichenbühl/Ufr.:

 

Quirin / Queenie Furhrmann gewinnt mit ihrer Sienna H und der WN 8,3 die Dressurreiter A ! Sie ist somit für das 8er Team qualifiziert. 


Alex kann sich mit Gladiator in der M* den 2. Platz sichern.

 

 

 

 

 

 

 

 

Außerdem startet Alex mit Le Petit Général in der DPF A und wird 8. mit der Wertnote 7,1

 

 

Marie ist auf dem Podium bei der Deutschen Jugendmeisterschaft Einspänner Kl. M U 25 J. 

3. Platz mit dem Nachwuchspferd Fortino!

 

 

 

 

 

Herzlichen Glückwunsch an unsere Fahrschüler!

 

Alle 11 Kursteilnehmer haben mit guten Noten das Abzeichen Kl. 5 bestanden, 5x konnte das Abzeichen Basispass Pferdekunde überreicht werden! 

 

Die Altersspanne in unserem Kurs reichte diesmal von 8 Jahren bis 50 Jahre!

 

 

Schöne Platzierungen für Alex und Alina beim Turnier in Erbach Alex wird mit Heinrich 3. und Alina mit Avatar 4. in der DPF A. Mit Gladiator wird Alex 8. in der M*

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beim Turnier in Obernburg konnte Alex mit Gladiator in der M* auf einen 10. Platz reiten.

Auf dem Foto ist Judy, die die Schleife für Glady abgeholt hat

 

In der Dressurpferde A wurden Alex mit Heinrich und Alina mit Avatar

gemeinsam 7. 

 

 

Auf dem Tunier in Fränkisch-Crumbach wird Alina mit Avatar 2. in der DPF A ! 

Vorgestellt hat sie auch Le Petit Géneral, mit dem sie ganz knapp an der Platzierung vorbei, 7. wurde.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Athena kurz vor der Rückfahrt vom Turnier in Fränkisch-Crumbach 

mit Alina im Sattel wurde sie 7. im A** Stilspringen !

 

 

Bei der Deutschen Jugendmeisterschaft in Bösdorf liegen Marie und Fortino nach Dressur und Gelände

auf dem 3. Platz !

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quirin Alea Fuhrmann gewinnt beim ersten Turnierstart mit ihrer Stute Sienna H die A* in Usingen

 

 

16.04 Alexandra Freimuth startet in Krombach Hof- Hauenstein 

  • 1.Platz in der Dressurpferde A mit Fortino
  • 6.Platz in der Dressurpferde A mit Heinrich
  • 3.Platz in der L-Dressur mit Fortino

 

 

Alexandra Freimuth startet im Pferdezentrum Alsfeld in die neue Turniersaison 2017 und wird in der M* mit Judelia 6. und mit Gladiator 8.

 

 

FN Bundeskadernominierungen für 2017 :

Marie Tischer -         B Kader Einspänner Pferde

Lisa-Maria Tischer - C Kader U 18

 

Erfolgreiche Prüfung zum Reitabzeichen, Longierabzeichen und Basispass am 26.02.2017 : Das Pferdesportzentrum hat während des Lehrgangs viele unserer großen und kleinen Mitglieder -insgesamt 22 Teilnehmer- bestens auf die Prüfung vorbereitet und alle durften aus den Händen der beiden Richter, Dr. Antonia Schattel und Mario Struck, ihr Abzeichen und die Urkunde für die bestandene Prüfung entgegennehmen. Geprüft wurde RA10, RA9, RA5, RA4, LA5 und Basispass. Herzlichen Glückwunsch den Teilnehmern und danke an die Ausbilder, Alex Freimuth, Roland Schlünz, Peter Tischer, Marie Tischer und Petra Zimmermann-Neureiter.

 

Hessenmeisterschaft Fahren in Herchenrode :

Wilhelm Tischer konnte sich die Goldmedaille bei den Pony-Vierspännern sichern und Michael Steigerwald  fuhr auf den Bronzerang bei den Vierspännern Pferde !

 

Marie Tischer ist Vize-Europameisterin bei den jungen Fahrern !

 

Bronze für Marie Tischer bei den Deutschen Jugendmeisterschaften

Fahren Einspänner Pferde

 

 

Vereinsmeisterschaft 2016 :

 

Stilspringen Kl. E : Lara Horch
Stilspringen Kl. A: Olivia Zimmermann
Springreiter WB :  Johanna Ruhe
Dressurreiter L :    Viktoria Arndt
Dressurreiter A :    Daniela Hofmann
Dressurreiter WB : Sarah v. Schwanenflug

 

Unser Verein lebt durch seine Mitglieder

Der Reit-und Fahrverein Neu-Isenburg wurde 1930 gegründet und ist ein gemeinnütziger Verein.

Der Verein hat sowohl in der Vergangenheit wie auch heute zahlreiche Talente im Reit-und Fahrsport hervorgebracht und gefördert. Unser Ziel ist es, sportliche Ambitionen zu unterstützen, die Jugendarbeit zu fördern und die Anlage für die Mitglieder instand zu halten.

Über den Reitunterricht des Pferdesportzentrums, sowie den Fahrunterricht durch Peter Tischer und seinem Team, wird für jeden reiterlichen und fahrsportlichen Anspruch ein professionelles Ausbildungsprogramm angeboten.

Eine Vereinsmitgliedschaft ist erforderlich, um unsere Reitanlage zu nutzen.

Für alle Mitglieder gibt es auf dem Gelände über den Verein einen Versicherungsschutz.

Das gesellige Miteinander im Verein ist uns wichtig. Gemeinsame Unternehmungen, Ausritte mit anschließendem gemütlichen Beisammensein oder Grillabende tragen zum Vereinsleben bei.

Der Verein lebt durch seine Mitglieder -

das heißt, ohne unsere Mitgliedsbeiträge, Spenden und den ehrenamtlichen Helfern können wir nicht existieren.

 

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an unsere Vereinsmitglieder !

 

Euer Vorstand

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reit- und Fahrverein Neu Isenburg e.V.